1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarwellingen

Greesen machen Saarwellingen unsicher

Fetter Donnerstag : Greesen waren in Saarwellingen los

Zum Auftakt der Faschingstage am Fetten Donnerstag waren in Saarwellingen wieder die Greesen unterwegs. Am Vormittag versammelten sich die Einheimischen in der Dillinger Straße und zogen zum Schlossplatz.

Die Teilnehmer waren als alte Damen verkleidet – mit weiten Röcken, Fächer, Gesichtsmaske, grauer Perücke und feinem Spitzentuch. Der Brauch geht zurück auf das 16. und 17. Jahrhundert, als sich Schmuggler oft als alte Frauen verkleideten, die in Wellinger Mundart „Greesen“ genannt wurden. Der „Wellinger Greesentag“ wird seit 1624 begangen.