vhs Saarlouis bietet Literarische Stadtrundgänge mit Alfred Gulden

Lesen : Literarische Stadtrundgänge mit Alfred Gulden

Literarische Stadtrundgänge mit Alfred Gulden bietet die Volkshochschule (VHS) Saarlouis an zwei Terminen an: Sonntag, 31. März, 14 Uhr, und Donnerstag, 11. April, 10 Uhr.

An verschiedenen Schauplätzen in der Stadt erzählt der Autor und Filmschaffende Alfred Gulden im Rahmen einer etwa zweistündigen Führung Stadtgeschichte aus seinem (Sprech-)Stück „SilberHerz“, das anlässlich der Neueröffnung des Theaters am Ring in Saarlouis aufgeführt wurde. Zum Abschluss des Rundgangs erhalten die Teilnehmenden zudem Alfred Guldens Buch „Auf dem Großen Markt. Erzählungen von einem Ort an der Grenze.“ mit vielen Fotos aus der Stadtgeschichte, signiert vom Autor und mit „SilberHerz“-Stempel.

Treffpunkt ist jeweils am Eingang des Städtischen Museums (Kaserne VI). Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich.

Anmeldeschluss ist für den ersten Termin am 26. März und für den zweiten am 5. April. Weitere Informationen bei der VHS Saarlouis, Tel. (0 68 31) 698 90 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung