| 21:02 Uhr

Leserbrief
Wildschweine auf dem Friedhof

Schildbürger am Werk red

Ich lach mich schlapp. Da sind wohl Schildbürger am Werk. Mit Gestank wollen die Verantwortlichen also die Wildschweine „vergrämen“. Da lachen sich die Wildschweine wohl schlapp und denken sich „dann gehen wir halt weiter ins Dorf und wühlen da alles auf“. Fast alle Grünflächen in Fraulautern sind mittlerweile „umgegraben“ worden von den Wildschweinen. Meines Erachtens hilft da nur noch eine Methode. nämlich eine groß angelegte Jagd auf die Wildschweine.


Uwe Mathieu, Saarlouis