1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Saarlouis

Ausstellung "Epiphaneia" nur noch wenige Tage geöffnetErläuterungen zur "Epiphaneia"

Ausstellung "Epiphaneia" nur noch wenige Tage geöffnetErläuterungen zur "Epiphaneia"

Saarlouis. Die Ausstellung "Epiphaneia - die geheime Kraft der Bilder von Raffael bis Picasso" im Museum Haus Ludwig ist nur noch wenige Tage geöffnet. Das Museum Haus Ludwig und die VHS Saarlouis laden für Sonntag, 2. Mai, um 15 Uhr zur letzten öffentlichen kostenlosen Führung durch die Jubiläumsausstellung anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Museums ein

Saarlouis. Die Ausstellung "Epiphaneia - die geheime Kraft der Bilder von Raffael bis Picasso" im Museum Haus Ludwig ist nur noch wenige Tage geöffnet. Das Museum Haus Ludwig und die VHS Saarlouis laden für Sonntag, 2. Mai, um 15 Uhr zur letzten öffentlichen kostenlosen Führung durch die Jubiläumsausstellung anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Museums ein. Der Rundgang durch die Ausstellung findet unter Leitung des Kurators Bernhard Mensch und der Museumsleiterin Claudia Wiotte-Franz statt. Unter dem Titel "Epiphaneia" (Erscheinung des Göttlichen) werden in Zusammenarbeit mit dem Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig 18 kostbare Vasen der griechischen Antike zusammen mit Originalgrafik von Meistern der abendländischen Kunstgeschichte aus mehr als 500 Jahren präsentiert. Der Eintritt ist frei. red Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von zehn bis 13 und von 14 bis 17 Uhr sowie Sonntag von 14 bis 17 Uhr. Am Samstag, 1. Mai, ist die Ausstellung "Epiphaneia" im Museum Haus Ludwig geschlossen. Weitere Informationen unter Telefon (0 68 31) 12 85 40 oder 44 34 12.