Kurs hilft beim richtigen Umgang mit Demenzkranken

Kurs hilft beim richtigen Umgang mit Demenzkranken

Rehlingen-Siersburg/Schmelz. DRK und Knappschaft bieten zwei jeweils zehnteilige Kurse für Angehörige demenzkranker Menschen an. Inhalte sind Informationen über Krankheitsbild und therapeutische Möglichkeiten, rechtliche Aspekte wie Pflegeversicherung und Betreuungsrecht sowie der Umgang mit Demenzkranken

Rehlingen-Siersburg/Schmelz. DRK und Knappschaft bieten zwei jeweils zehnteilige Kurse für Angehörige demenzkranker Menschen an. Inhalte sind Informationen über Krankheitsbild und therapeutische Möglichkeiten, rechtliche Aspekte wie Pflegeversicherung und Betreuungsrecht sowie der Umgang mit Demenzkranken. Die emotionalen Belastungen und die Möglichkeiten der Entlastung für die pflegenden Angehörigen werden ebenfalls thematisiert. Der Kurs beim DRK-Ortsverein Rehlingen-Siersburg beginnt am Montag, 5. November, 18 Uhr, und läuft dann jeweils montags und mittwochs bis 5. Dezember. Der Kurs im DRK-Schulungsraum in der Lindenstraße 2 in Schmelz beginnt am Dienstag, 6. November, 18 Uhr, und läuft dann dienstags und donnerstags bis 6. Dezember. Die Kursdauer beträgt jeweils zwei Stunden. Eine Betreuung der demenzkranken Menschen während der Kurszeit ist nach Absprache möglich. redAnmeldung beim DRK-Landesverband, Tel. (06 81) 5 00 42 48.

lv-saarland.drk.de