Zwei Silbermedaillen für den Honig

Kreis Saarlouis. Werner Jungmann aus Rehlingen-Siersburg hat bei der elften saarländischen Honigprämierung eine Silbermedaille für seinen Blütenhonig und eine für seinen Rapshonig bekommen. Jungmann war dieses Jahr der einzige Teilnehmer aus dem Kreis Saarlouis

Kreis Saarlouis. Werner Jungmann aus Rehlingen-Siersburg hat bei der elften saarländischen Honigprämierung eine Silbermedaille für seinen Blütenhonig und eine für seinen Rapshonig bekommen. Jungmann war dieses Jahr der einzige Teilnehmer aus dem Kreis Saarlouis. Insgesamt hat der Landesverband saarländischer Imker mit der Landwirtschaftskammer einmal Bronze, vier Mal Silber und drei Mal Gold vergeben können.Honige von acht Teilnehmern wurden bewertet. "Trotz der schlechten Honigernte haben wir ein gutes Resultat eingefahren", sagt Honigwartin Irmgard Forster-Seiwert vom Landesverband der Saar-Imker. Die Prämierung im Vorjahr war aufgrund des sehr guten Honigjahres erfolgreicher gewesen: 48 Honige wurden geprüft, das Ergebnis waren zwölf Silber- und 36 Gold-Auszeichnungen bei 30 Teilnehmern. sop