| 20:04 Uhr

Neuer Vorstand
Wolfgang Klein bleibt Vorsitzender

Gresaubach. Musikverein „Harmonie“ Gresaubach wählt Vorstand und zieht positive Bilanz. red

Bei der Mitgliederversammlung des Musikvereins „Harmonie“ Gresaubach hat Geschäftsführerin Bianca Weber eine positive Bilanz des vergangenen Jahres gezogen. Das beziehe sich auf alle drei Orchester. Auch sei eine positive Mitgliederentwicklung des Musikvereins deutlich zu erkennen: Der Verein zähle mittlerweile 417 Mitglieder, 304 inaktive sowie 113 aktive Mitglieder. Hiervon spielen 47 aktive Musiker im Großen Orchester, 24 im Jugendorchester und 19 im Schülerorchester. 41 Kinder befinden sich aktuell in Ausbildung und spielen zum Teil schon in einem der Orchester. Besonders hervorzuheben bei den Aktivitäten sei die bereits zwölfte Teilnahme des Jugendorchesters am internationalen Blasmusikfest in Bad Orb. Es findet alle zwei Jahre statt und war wieder eine tolle Erfahrung.


Bei den Vorstandswahlen wurde der erste Vorsitzende Wolfgang Klein in seinem Amt bestätigt. Er wird weiterhin vertreten von der 2. Vorsitzenden Gerdi Michels. Geschäftsführerin bleibt Bianca Weber. Julia Perius scheidet als Kassiererin aus und wird durch die neu gewählte Alexandra Klein ersetzt, Sandra Naudorf wurde erneut gewählt. Die Pressearbeit wird weiterhin von Liane Leidinger übernommen. In der Jugendleitung verbleiben Kim Herrmann und Oliver Thewes, Christopher Zech scheidet aus, und dafür wurde Emily-Sue Bambach gewählt. Weiterhin wird Jan Michels in der Organisationsleitung tätig sein, unterstützt von Tobias Junker. Als Kassenprüfer für das laufende Geschäftsjahr 2019 wurden Uwe Conrad und Aloisius Ferring gewählt. Alle Wahlergebnisse erfolgten einstimmig unter Enthaltung der Betroffenen.