1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Lebach

Jetzt auch online sehen, was die Stadt bietet

Jetzt auch online sehen, was die Stadt bietet

Lebach hat eine neue Internet-Präsenz. Mit stimmungsvollen Fotos von den schönsten Motiven der Stadt begrüßt die neue Seite die Nutzer. Diese Internetseiten sollen einen ersten Eindruck von der Stadt, ihren Schönheiten und Besonderheiten vermitteln.

 Zeigt die schönen Seiten der Stadt: Screenshot der neuen Internet-Präsenz des Lebacher Tourismus. Foto: Stadt Lebach
Zeigt die schönen Seiten der Stadt: Screenshot der neuen Internet-Präsenz des Lebacher Tourismus. Foto: Stadt Lebach Foto: Stadt Lebach

Zu Jahresbeginn hat die Stadtverwaltung Lebach eine Tourismus-Offensive gestartet (wir berichteten). In diesem Rahmen wurde bislang eine Ausstellung zum Thema "Lebacher Eier" eröffnet, damit zusammenhängend auch der "Haifischpfad", ein Lehrpfad, der interessierten Wanderern einen Einblick in die Urgeschichte der Region liefert. Darüber hinaus wurde ein Jahres-Wanderkalender erstellt und jüngst auch der neue Prims-Theel-Erlebnisweg seiner Bestimmung übergeben. Auch die Zuwegung und der Platz um das Naturdenkmal "Alte Eibe" auf dem Hofgut La Motte wurden in diesem Rahmen angelegt beziehungsweise saniert, so dass auch diese Sehenswürdigkeit nun besser zugänglich ist.

Lebach hat sehr viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, die die besagte Tourismus-Offensive Interessierten sowohl aus dem eigenen Ort wie auch insbesondere Besuchern von außerhalb näher bringen will. Zur professionellen Kommunikation all dessen gehört natürlich auch eine gut gemachte Internetpräsenz, auf der sich der Betrachter schnell und unkompliziert informieren kann.

Mit stimmungsvollen Fotos von den schönsten Motiven der Stadt begrüßt die neue Seite www.tourismus.lebach.de die Nutzer. Für eine Schnell-Übersicht sorgen auf der Startseite die Kategorien "Lebacher Eier", "Mittelpunkt des Saarlandes", "Sehenswürdigkeiten", "Gastronomie" und "Übernachtung". Zudem sind in der Kategorie "Rad- und Wanderwege" nun insgesamt sieben Wege aufgeführt, über die sich Wanderer Informationen über Länge und Schwierigkeitsgrad bis hin zum Herunterladen entsprechender Karten informieren können. Über diese Rubriken erhält der Nutzer schnell und unkompliziert die entsprechenden Informationen.

Einige grundsätzliche Ausführungen beispielsweise zur Geschichte der Stadt sowie der Punkt "Aktuelles" runden die Informationen rund um den Tourismus ab. Derzeit beispielsweise wirbt die Stadt unter dieser Rubrik für den 1. Lebacher Wander-Halbmarathon, der am 21. Juni rund um Höchsten führt.

Geplant und realisiert wurde diese neue Internetpräsenz vom Lebacher Unternehmen "Media Design", dessen Inhaber gemeinsam mit den städtischen Tourismus-Verantwortlichen für Aufbau und Inhalt verantwortlich zeichnen.

tourismus.lebach.de