| 20:43 Uhr

Polizeibericht
Auto kollidiert mit Radfahrer: Polizei sucht Zeugen

Lebach. Ein Mann ist am Samstag in Lebach mit seinem Auto mit einem 51-jährigen Radfahrer zusammengestoßen. Am Fahrrad entstand Sachschaden, der Radfahrer blieb unverletzt, teilt die Polizei mit. Der Autofahrer hielt nach dem Unfall zunächst an, entfernte sich jedoch anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr in der Dillinger Straße in Fahrtrichtung Saarbrücker Straße, rund 200 Meter vor der Zufahrt zum Kasernengelände.

Anhand der Angaben des Fahrradfahrers konnte der beteiligte Pkw, ein grauer Toyota Corolla, ermittelt werden. Bei der Überprüfung des Pkw wurden Unfallspuren festgestellt, die laut Polizei mit dem geschilderten Unfallhergang in Verbindung stehen könnten. Die Ermittlungen zum Fahrzeugführer dauern an. Es soll sich um einen älteren Mann handeln, der vor dem Unfall von der Weinheckstraße aus in die Dillinger Straße eingebogen ist.



Die Polizei Lebach bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer (0 68 81) 50 50 zu melden.