Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:21 Uhr

Heute Treffen der "Initiative Regenbogen"

Saarlouis. Die Gruppe Saarlouis der "Initiative Regenbogen" trifft sich heute, Donnerstag, 28. Mai, 20 Uhr, im Büro des Dekanates Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 24, in Saarlouis (zwischen Busbahnhof und Theater am Ring). Die Selbsthilfegruppe ist für Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben

Saarlouis. Die Gruppe Saarlouis der "Initiative Regenbogen" trifft sich heute, Donnerstag, 28. Mai, 20 Uhr, im Büro des Dekanates Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 24, in Saarlouis (zwischen Busbahnhof und Theater am Ring). Die Selbsthilfegruppe ist für Eltern, die ihr Kind vor, während oder kurz nach der Geburt verloren haben. Begleitet wird sie von Pastoralreferent Rolf Friedsam und Anja Forster, Mitglied der Initiative Regenbogen. redAnmeldung: Dekanat Saarlouis, Telefon (06831) 76 995 510, E-Mail dekanat.saarlouis@bistum-trier.de, Anja Forster, Telefon (06836) 684 002 (nach 20 Uhr).