| 22:06 Uhr

Unbekannter fährt Fußgänger an

FelsbergUnbekannter fährt Fußgänger anEin 18-jähriger Fußgänger hat am frühen Mittwochmorgen in der Zeit zwischen ein Uhr und 1.30 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 405 zwischen Saarlouis und Felsberg schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, ging der junge Mann ordnungsgemäß zu Fuß auf der linken Straßenseite in Richtung Felsberg

FelsbergUnbekannter fährt Fußgänger anEin 18-jähriger Fußgänger hat am frühen Mittwochmorgen in der Zeit zwischen ein Uhr und 1.30 Uhr bei einem Unfall auf der Bundesstraße 405 zwischen Saarlouis und Felsberg schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, ging der junge Mann ordnungsgemäß zu Fuß auf der linken Straßenseite in Richtung Felsberg. Unmittelbar vor dem Gestüt "Wiesenhof" erfasste ihn ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Unfallfahrer flüchtete anschließend, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Ermittlungen zufolge handelte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Peugeot Expert, einen Fiat Scudo oder einen Citroen Jumpy. redHinweise an die Polizei unter Telefon (06831) 90 10. SaarlouisDetektiv verfolgtdrei junge LadendiebeDer Detektiv eines Saarlouiser Kaufhauses hat am Dienstagnachmittag dafür gesorgt, dass die Polizei drei Ladendiebe festnehmen konnte. Er hatte die Täter beobachtet, wie sie hochwertige Geldbörsen aus einer Vitrine nahmen, Sicherungsetiketten entfernten und flüchteten. Der Detektiv verfolgte die drei jungen Männer. Wenig später nahmen Polizeibeamte die Männer fest. redSteinrauschAutofahrer mähtPeitschenlampe umEin Autofahrer ist am Dienstagabend gegen 22.40 Uhr in der Konrad-Adenauer-Allee auf dem Steinrausch frontal gegen eine Peitschenlampe gefahren. Die Lampe kippte auf einen geparkten Lieferwagen um. Der Unfallverursacher lief weg. Die Polizei ermittelte ihn und nahm ihn in einer Gaststätte fest. red