| 20:50 Uhr

Spenden
Erlös der Mai-Sause für das Hospiz

Bous. Die siebte Auflage der Bouser Mai-Sause bot neben dem Seifenkisten- und Mülltonnen-Show-Rennen für die Besucherinnen und Besucher ein umfangreiches Programm. Der Erlös aus dem Verkauf von Tombola-Losen in Höhe von 500 Euro wurde von der Bouser Aktionsgemeinschaft an das St.

Barbara Hospiz gespendet. Eine weitere Spende in Höhe von 1500 Euro tätigte die katholische Pfarrgemeinde Bous „Familie aktiv“. Der Erlös stammte unter anderem aus einem Kuchenverkauf.