Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

spende
Praxis spendet an das St. Barbara Hospiz

Bous. Mitglieder des Teams der allgemeinmedizinischen Gemeinschaftspraxis Dr. Bernd Steffens, Gabriele Austen, Dr. Ursula Dinsenbacher, Elvira Probst und Dr. Philipp Steffens nutzten den sprechstundenfreien Freitagnachmittag und übergaben dem St. Barbara Hospiz einen Scheck in Höhe von 2500 Euro, den Einrichtungsleiterin Judith Köhler dankend annahm.

Mit großer Begeisterung hatten die Mitarbeiter aus dem Praxisteam auf dem Weihnachtsmarkt in Bous durch den Verkauf von Glühwein, Früchtespieße, Gebäck und „Selbstgebasteltem“ Spenden für das Hospiz gesammelt. Das gesamte Jahr über werde darauf hingearbeitet, so auch durch Patrizia Meyer, die mit großem Engagement Strümpfe strickt. Nach dem Weihnachtswochenende wurde der Erlös durch die praktizierenden Ärzte großzügig aufgestockt.

Seit Eröffnung des Hospizes 2015 betreut die Gemeinschaftspraxis einen großen Teil der dortigen Gäste. „Wir sind sehr dankbar für die hervorragende und fachliche Unterstützung unserer Hospizgäste auf ihrem letzten Lebensweg“, blickt Hospizleiterin Judith Köhler zurück.