| 21:14 Uhr

Konzert
Matinee-Konzert mit An Erminig

Die Gruppe An Erminig begeistert mit keltisch-bretonischer Musik.   
Die Gruppe An Erminig begeistert mit keltisch-bretonischer Musik.   FOTO: Mechthild Jablonski-Derow
Bous. Das Ensemble präsentiert sein neues Programm Plomadeg im Thalia-Kino in Bous.

Am kommenden Sonntag, 28. Januar, stellt das Ensemble An Erminig ab 11 Uhr im Thalia-Kino in Bous sein neues Programm Plomadeg bei einem Matinee-Konzert vor.



Berichte von außergewöhnlichen Ereignissen und Personen waren schon in früheren Zeiten willkommene Abwechslungen im oft harten und eintönigen Leben der Menschen auf dem Lande und in der Stadt. Lange bevor es Zeitungen und andere Medien gab, wurden Nachrichten, die über Skurriles, Erheiterndes oder Trauriges berichteten, von fahrenden Sängern und Musikanten von Ort zu Ort getragen. Diese Art der Informationsverbreitung war auch früher in der Bretagne üblich.

Das Programm Plomadeg der Gruppe An Erminig greift diese Tradition auf. Bei An Erminig musizieren Barbara Gerdes (keltische Harfe, Bombarden, Flöten), Andreas Derow (Gesang, schottischer und galicischer Dudelsack, Geige, Akkordeons) sowie Hans Martin Derow (Gitarre, irische Bouzouky, Akkordeon, Gesang).

Der Eintritt kostet 14 Euro. Ticket-Vorverkauf im Thalia-Kino Bous.