| 19:38 Uhr

Vom Bostalsee ins Weltall

Bosen. Das zweitägige Kinderfest an Pfingsten huldigt dem heimischen Astronauten Matthias Maurer. red

Das Bostalsee-Maskottchen Bosi wagt sich beim Kinderfest dieses Mal thematisch in die Weiten des Alls. Das zweitägige kostenlose SR3-Kinderfest an Pfingsten steht unter dem Motto "Bosi der Astronaut". Und das kommt nicht von ungefähr. Hat doch Matthias Maurer aus dem St. Wendeler Land kürzlich für Schlagzeilen gesorgt, da er als Astronaut die Chance hat, ins Weltall zu fliegen. Das Programm am Bostalsee beginnt an beiden Tagen jeweils ab 13 Uhr. Auf der Bühne am Musikpavillon treten auch Showtanzgruppen aus dem Landkreis und die Zaubermaus Lara auf. An Pfingstsonntag präsentiert Markus Becker sein Programm "King of Kidsclub". Die Festwiese wird über Pfingsten zum großen Spielplatz. Geschicklichkeitsspiele, Hüpfburg oder Kletterwand sind dort aufgebaut.