Workshop für Freunde des Urban Sketching

Workshop für Freunde des Urban Sketching

Einen Urban-Sketching-Workshop gibt es am Samstag, 3. Juni, im Jukuz, Jugendkulturzentrum, Homburg. Urban Sketching ist ein Kunststil, der sich durch eine Momentaufnahme der Natur vor dem Auge des Betrachtenden auszeichnet, heißt es in der Pressemitteilung der Veranstalter. Teilnehmer zeichnen alles, was sie gerade sehen.

Jeder Teilnehmende sollte, so weit möglich, eigene Utensilien mitbringen. Geeignet sind Skizzenbücher oder Blöcke in handlichem Format, da die Teilnehmer zu Fuß unterwegs sein werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung beginnt um 13 Uhr im Jugendkulturzentrum Homburg in der Entenmühlstraße (Rückseite Musikpark) und dauert etwa vier Stunden.

Anmeldung an E-Mail jukuz.homburg@googlemail.com oder per Facebook, www.facebook.com/JugendZentrumHomburg .

Mehr von Saarbrücker Zeitung