| 20:09 Uhr

Peter Müller informiert in Ormesheim über Konjunkturpakt

Ormesheim. Am heutigen Mittwoch, 29. Juli, wird der saarländische Ministerpräsident Peter Müller die Gemeinde Mandelbachtal besuchen

Ormesheim. Am heutigen Mittwoch, 29. Juli, wird der saarländische Ministerpräsident Peter Müller die Gemeinde Mandelbachtal besuchen. Auf dem Theo-Carlen-Platz vor der Grundschule in Ormesheim wird der Ministerpräsident um zwölf Uhr gemeinsam mit Innenminister Klaus Meiser das Gesamtpaket des Konjunkturpakts Saar im Saarpfalz-Kreis vorstellen und den aktuelle Sachstand der einzelne Maßnahmen darlegen. Wie die Mandelbachtaler Gemeindeverwaltung in einer Presseerklärung weiter mitteilt, übergebe Peter Müller im weiteren Verlauf die ersten Bescheide der Landesregierung für die Gemeinde Mandelbachtal an den ersten Beigeordneten Manfred Pfeiffer. Der Saarpfalz-Kreis und seine Städte und Gemeinden hätten insgesamt 62 Maßnahmen vorbereitet, die aus dem Bund-Länder-Programm mit mindestens 75 Prozent gefördert werden. Einige Maßnahmen, so auch die Arbeiten an der Theo-Carlen-Grundschule in Ormesheim, vor der die Übergabe der Bescheide stattfindet, hätten bereits begonnen. Die Maßnahmen in Mandelbachtal würden mit 95 Prozent bezuschusst. ert