Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:07 Uhr

Losheimer Bank-1-Saar-Filiale erstrahlt in neuem Glanz

Losheim. Die Bank-1-Saar-Filiale in Losheim feierte nach Renovierungsarbeiten am vergangenen Donnerstag ihre Wiedereröffnung. Über die "modernisierten, sehr schön gewordenen Räume" zeigte sich Vorstandsmitglied Kurt Reinstädtler erfreut

Losheim. Die Bank-1-Saar-Filiale in Losheim feierte nach Renovierungsarbeiten am vergangenen Donnerstag ihre Wiedereröffnung. Über die "modernisierten, sehr schön gewordenen Räume" zeigte sich Vorstandsmitglied Kurt Reinstädtler erfreut.

Barrierefreie Zugänge

"In der Umbauphase wurde viel geplant und viel geleistet", erläuterte Filialleiter Michael Riedel, der allen Beteiligten für die Unterstützung und Zusammenarbeit dankte. "Ich bin sicher, dass sich die Kunden und Mitarbeiter in den Räumen wohlfühlen", zeigte er sich zuversichtlich. Auch Bürgermeister Lothar Christ begrüßte die Investition von einer Million Euro in die Filiale, die "die Dienstleistungs- und Wirtschaftsleistung der Gemeinde stärkt". Beginn der Renovierung war im Juni vergangenen Jahres, so Filialleiter Riedel.

Die Arbeiten dauerten bis Mitte Dezember an. In der Schalterhalle wurden die Beratungs- und Servicebereiche renoviert und umgestaltet. Barrieren, wie die abgetrennte Kassenbox, wurden entfernt und durch eine offen gestaltete Empfangs- und Servicetheke mit Twinsafe ersetzt. Drei neue separate Beratungsräume sorgen für ungestörte und diskrete Gespräche zwischen Kunden und Beratern. Die Sicherheitsstandards entsprechen den aktuellen Anforderungen. Eine Wartezone lädt zum Verweilen und Kommunizieren ein. Durch den Einbau einer Automatiktüranlage wurde insbesondere für gehbehinderte und in ihrer Mobilität eingeschränkte Personen ein barrierefreier Zugang geschaffen.

24 Stunden Zugang zu Geld

Im Selbstbedienungsbereich mit 24-Stunden-Zugang stehen ein Geldausgabeautomat, ein Kontoauszugsdrucker und ein Cashdepot zur Verfügung. rfe