1. Saarland

Regionale Werke als Preisgaranten

Regionale Werke als Preisgaranten

Neuhütten. Gleich mit zwei Werken hat Hans-Peter Lorang aus Neuhütten an Schreibwettbewerben erfolgreich teilgenommen. Die Brentano-Gesellschaft in Frankfurt am Main hat Lorangs Gedicht "Zukunft" für das Jahrbuch 2013 ausgewählt und in der Frankfurter Bibliothek veröffentlicht

Neuhütten. Gleich mit zwei Werken hat Hans-Peter Lorang aus Neuhütten an Schreibwettbewerben erfolgreich teilgenommen. Die Brentano-Gesellschaft in Frankfurt am Main hat Lorangs Gedicht "Zukunft" für das Jahrbuch 2013 ausgewählt und in der Frankfurter Bibliothek veröffentlicht. Die Frankfurter Bibliothek gilt als Standardwerk für Lyrik und Poesie der Gegenwart und präsentiert jährlich ausgewählte Werke.

Mit dem Krimi "Der Ring im Kohlenmeiler" wurde Lorang Mitautor der Anthologie "Morde, die unaufgeklärt bleiben", die im Net-Verlag in Kürze erscheinen wird.

Die Werke des Jagdbuch-, Gedichte- und Krimiautors zeichnen sich durch örtliche und sachliche Bezüge auf Gegebenheiten im nördlichen Saarland aus. Tatorte einiger seiner Kriminalgeschichten liegen zum Beispiel an der Talsperre Nonnweiler oder auf dem Hunnenring, der vorchristlichen Keltensiedlung. Besonders freut es den Autor daher, dass er mit seinem Krimi bei der Ausschreibung des großen Verlages erfolgreich teilgenommen hat.

Zurzeit arbeitet Lorang an der Fertigstellung seiner zweiten Hochwälder Kurzkrimiserie mit dem Titel "Mordsdelikte unter dem Erbeskopf".

lorang.de