| 10:35 Uhr

Geringster Wert seit 1981
Gute Konjunktur senkt Zahl arbeitsloser Saarländer auf Rekordwert

Das Logo der Agentur für Arbeit. (Symbolbild)
Das Logo der Agentur für Arbeit. (Symbolbild) FOTO: dpa / Daniel Karmann
Mainz/Saarbrücken. Die robuste Konjunktur und der damit verbundene hohe Personalbedarf der Unternehmen haben die Zahl der Arbeitslosen im Saarland auf einen Rekordwert gesenkt. Von dpa

Im August waren nach Angaben der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit 32 300 Menschen in dem Bundesland arbeitslos gemeldet. Das war der geringste Wert in einem August seit 1981. Im Vergleich zum Juli 2018 fiel die Zahl der Erwerbslosen im Saarland um 2,2 Prozent und verglichen mit dem Vorjahr sogar um 9,0 Prozent. Die Arbeitslosenquote verringerte sich von 6,2 Prozent im Juli 2018 auf 6,1 Prozent im August 2018. Vor einem Jahr hatte sie noch bei 6,8 Prozent gelegen.