Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:24 Uhr

Bevölkerungs-Plus
Zahl der Saarländer leicht gestiegen

Die Saarschleife, das Wahrzeichen des Saarlandes.
Die Saarschleife, das Wahrzeichen des Saarlandes. FOTO: bub/fb / BeckerBredel
Saarbrücken.

Die Bevölkerung im Saarland ist zum zweiten Mal in Folge gewachsen. Zum Jahresende 2017 lebten nach Angaben des Statistischen Amts 996 651 Menschen im Land, 1054 mehr als Ende 2016 und 7616 mehr als Ende 2014. Zuvor war die Einwohnerzahl des Saarlandes fast 20 Jahre lang stetig geschrumpft. Bundesweit ist die Bevölkerung auf 82,5 Millionen gewachsen, vor allem aufgrund der Zuwanderung.