| 20:20 Uhr

Biosphäre
Gallo bleibt an Spitze des Biosphären-Verbandes

Theophil Gallo, SPD,  Landrat des Saarpfalz-Kreises.
Theophil Gallo, SPD,  Landrat des Saarpfalz-Kreises. FOTO: Erich Schwarz
Saarpfalz-Kreis.

(red) Der Landrat des Saarpfalz-Kreises, Theophil Gallo (SPD), ist jetzt auf der Versammlung des Biosphären-Zweckverbandes Bliesgau erneut zum Verbandsvorsteher gewählt worden. Sein Stellvertreter bleibt Gerd Tussing (CDU), der Bürgermeister  der Gemeinde Mandelbachtal. Die beiden wurden ohne Gegenstimmen wiedergewählt. Diese Wiederwahl ist ungewöhnlich, zumal vereinbart war, den Verbandsvorsitz alle zwei Jahren neu zu wählen. Der Grund dürfte die 2019 anstehende Unesco-Überprüfung der Biosphäre Bliesgau sein, in deren Vorfeld die Verantwortlichen des Verbandes offenbar nicht wechseln sollten.