1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. Homburg

Hersch und Zeck sind neue Doppelspitze beim Biosphären-Zweckverband

Hersch und Zeck sind neue Doppelspitze beim Biosphären-Zweckverband

In der Geschäftsführung des Biosphären-Zweckverbandes Bliesgau gibt es jetzt eine Doppelspitze: Gerhard Mörsch und Holger Zeck. Gerhard Mörsch ist seit Jahren als Umwelt-Dezernent für den Saarpfalz-Kreis tätig und auch Geschäftsführer des Zweckverbandes Saar-Blies-Gau/Auf der Lohe.

Holger Zeck arbeitet beim Umweltministerium und ist dort zuständig für Landschaftsplanung, Umweltbildung und damit auch für das Biosphärenreservat Bliesgau. Diese beiden Verantwortlichen für den Biosphären-Zweckverband wurden am Mittwochabend in Homburg von der Verbandsversammlung gewählt. Ihre Wahl war notwendig geworden, weil der Ex-Geschäftsführer Walter Kemkes eine neue Aufgabe gefunden hatte. Der Biosphären-Zweckverband verwaltet das von der Unesco anerkannte Biosphärenreservat Bliesgau.