Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:21 Uhr

Forbacher Theater "Le Carreau" zeigt Stücke auf Deutsch

Forbach. Stücke in deutscher Sprache oder Übertitelung zeigt das Theater "Le Carreau" in Forbach. Heute und morgen wird "Die große und sagenhafte Geschichte vom Kommerz" erzählt: In den Sechzigern gerät ein junger Mann, der vom Verkaufen keine Ahnung hat, in eine Gruppe von vier Verkäufern reifen Alters

Forbach. Stücke in deutscher Sprache oder Übertitelung zeigt das Theater "Le Carreau" in Forbach. Heute und morgen wird "Die große und sagenhafte Geschichte vom Kommerz" erzählt: In den Sechzigern gerät ein junger Mann, der vom Verkaufen keine Ahnung hat, in eine Gruppe von vier Verkäufern reifen Alters. In den Nullern erhalten vier Männer in den besten Jahren, allesamt Anfänger im Verkauf, Ratschläge von ihrem jungen Chef. Als unbewusste Opfer des Systems - sie manipulieren und werden gleichzeitig manipuliert - beherrschen sie die Kunst der Lüge so weit, dass sie sich selbst übers Ohr hauen. Joël Pommerats Stück ist eine Komödie über das kaufmännische Denken, das sich in die Hirne eingeschlichen und die menschlichen Beziehungen umgewälzt hat. Die Aufführung ist deutsch übertitelt.Thomas Manns berühmter Roman "Buddenbrooks" wird in deutscher Sprache am Mittwoch, 16. Januar, und Donnerstag, 17. Januar, in der Puppentheater-Halle aufgeführt. Dabei hauchen sieben Spieler den bedrückend echt wirkenden Puppen Leben ein. Die gelenkigen Akteure zeigen in die Geschichte vom Niedergang des Unternehmens und der Familie Buddenbrook. red

Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Eintritt: 6 bis 20 Euro. Bustransfer um 19 Uhr von der Saarbrücker Schlossmauer an der Franz-Josef-Röder-Straße. Tickets unter (00 33) 3 87 84 64 34 oder per E-Mail: info@carreau-forbach.com.