| 20:08 Uhr

Alte Herren aus Dillingen und Schwalbach holen Titel

Dillingen/Schwalbach. VfB Dillingen heißt der neue Titelträger der saarländischen Fußballer in der Altersklasse über 40 Jahre. Im Rahmen des "Tags des AH-Fußballs" auf der Anlage des SV Auersmacher bezwang der Westsaar-Meister den Nord-Vertreter SG Dirmingen/Berschweiler mit 2:1 (1:1). Für Dillingen traf zunächst Ex-Profi Bertram Basenach per Fernschuss (21

Dillingen/Schwalbach. VfB Dillingen heißt der neue Titelträger der saarländischen Fußballer in der Altersklasse über 40 Jahre. Im Rahmen des "Tags des AH-Fußballs" auf der Anlage des SV Auersmacher bezwang der Westsaar-Meister den Nord-Vertreter SG Dirmingen/Berschweiler mit 2:1 (1:1). Für Dillingen traf zunächst Ex-Profi Bertram Basenach per Fernschuss (21. Spielminute), ehe sein früherer Vereinskollege beim 1. FC Saarbrücken, Thomas Schilke, zum 1:1-Pausenstand ausgleichen konnte (28. Minute). Für den Endstand zugunsten der Hüttenstädter sorgte Karsten Schütz mit dem letzten Angriff (70. Minute). Dillingen hat nun die Möglichkeit, sich als einer von zwei Vertretern des Regionalverbandes Südwest für die deutsche Meisterschaft der Ü40-Fußballer, die im September in Berlin ausgetragen wird, zu qualifizieren.Meister bei der Ü32 wurde der FV Schwalbach, der nach Treffern von Ino Sammarco (3), Denis Hoffmann und Christian Becker den SV Bübingen klar und deutlich mit 5:0 bezwang und sich so die Teilnahme an der bundesdeutschen Ü32-Meisterschaft in Neubrandenburg im Juni 2013 sicherte. Das Ü50-Finale gewann die SG Obere Saar mit 4:1 gegen die SG Merchtal. Für den Sieger trafen Ex-FCS-Profi Peter Frenzle (3) und Dieter Hector. hfr