1. Saarland

Pfarreien planen eine gemeinsame Prozession an Fronleichnam

Pfarreien planen eine gemeinsame Prozession an Fronleichnam

Winterbach/Bliesen. Erstmals werden in diesem Jahr die Pfarreien St. Remigius Bliesen und Hl. Familie Winterbach an Fronleichnam, 7. Juni, eine gemeinsame Prozession organisieren. Sie findet in Winterbach statt. Der Pfarrgemeinderat Bliesen stimmte diesem Vorschlag zu

Winterbach/Bliesen. Erstmals werden in diesem Jahr die Pfarreien St. Remigius Bliesen und Hl. Familie Winterbach an Fronleichnam, 7. Juni, eine gemeinsame Prozession organisieren. Sie findet in Winterbach statt. Der Pfarrgemeinderat Bliesen stimmte diesem Vorschlag zu. In einer Gesprächsrunde mit Vertretern aller Pfarrgemeinde- und Pfarrverwaltungsräte wurde die Frage diskutiert, ob die neue Struktur und die personellen Veränderungen der Anlass sein sollten, künftig nur noch eine zentrale Fronleichnamsprozession in St. Wendel anzubieten oder das Angebot zu Fronleichnam so breit wie möglich aufzustellen. Die Vertreter von Bliesen und Winterbach sprachen sich für die zweite Variante aus.Wie Elisabeth Michel, Pfarrgemeinderatsvorsitzende in Winterbach, und Thomas Trapp, Pfarrgemeinderatsvorsitzender in Bliesen, erläuterten, würde das bedeuten, dass beide Orte dieses Jahr Fronleichnam gemeinsam in Winterbach feiern, im nächsten Jahr dann in Bliesen. Die Bliesener werden einen Altar in am Winterbacher Ortseingang schmücken. Die beiden Vorsitzenden sind sich darüber einig, dass diese Entscheidungen in den Gemeinden nicht nur auf Zustimmung stoßen. maw