Musik zwischen eigener Komposition und Improvisation : Doppelkonzert in der Kettenfabrik St. Arnual

In der Kettenfabrik St. Arnual (Augustinerstraße 10) wird am Freitag, 18. Januar, ab 19.30 Uhr ein akustisches Doppelkonzert zu hören sein: Stefan Münzer am Piano im ersten Set und das Trio Esche aus der Schweiz im zweiten Set bringen Musik zwischen eigener Komposition und Improvisation mit.

Der Eintritt ist frei.

Reservierung per Mail an kettenfabrik@mail.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung