| 21:01 Uhr

Advent
Adventstreff in der Lebacher Straße

Malstatt.

Zu einem nachbarschaftlichen Adventstreff laden das Quartiersbüro der Diakonie, die Zukunftsarbeit Molschd sowie der Stadtteilverein „Malstatt gemeinsam stark“ (MaGS) am Donnerstag, 14. Dezember, von 17 bis 19 Uhr in den geplanten Quartiersgarten nach Malstatt ein. Er soll im Frühjahr in der Baulücke in der Lebacher Straße 81/83 entstehen, wo einst der Schockers-Kiosk war. Bei Glühwein und Kinderpunsch sowie selbst mitgebrachtem Gebäck besteht die Möglichkeit, die Adventsstimmung zu genießen, sich kennenzulernen oder Weihnachtslieder mit Gitarrenbegleitung zu singen.