Entsorgungsbetrieb saniert Kanal in der Kirchenstraße

Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) saniert ab Montag, 9. Mai, den Mischwasserkanal in der Kirchenstraße in Gersweiler . Das hat der Entsorgungsbetrieb ZKE gestern mitgeteilt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Hausnummer 1 und Hausnummer 20.

Die Kirchenstraße wird im Bereich der Baustelle halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer Ampel geregelt. Fußgänger können den Gehweg weiterhin in beide Richtungen nutzen. Die Zufahrt zum Grundstück bleibt für Anlieger während der gesamten Bauphase möglich. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 17. Juni, und kosten rund 100 000 Euro.

zke-sb.de