TV-Team aus der "Sünderin" Heimat

Heusweiler. Vor 100 geladenen Gästen stellte die Heusweiler Bestsellerautorin Deana Zinß-meister vorigen Freitag ihren neuesten Roman "Der Schwur der Sünderin" im Heusweiler Kino vor (wir berichteten). Kaum war der Roman in den Verkauf gegangen, war seine Erstauflage mit rund 22 500 Exemplaren schon vergriffen

Heusweiler. Vor 100 geladenen Gästen stellte die Heusweiler Bestsellerautorin Deana Zinß-meister vorigen Freitag ihren neuesten Roman "Der Schwur der Sünderin" im Heusweiler Kino vor (wir berichteten). Kaum war der Roman in den Verkauf gegangen, war seine Erstauflage mit rund 22 500 Exemplaren schon vergriffen. Ihre Romane, die Großteils in Mitteldeutschland spielen, haben die Autorin über die saarländischen Grenzen hinaus bekannt gemacht: Der MDR wird ihr ein eigenes Fernseh-Porträt widmen. Drehtermin ist Anfang Oktober. Zuvor wird die 47-Jährige auf der Frankfurter Buchmesse vom 3. bis 5. Oktober ihren Roman präsentieren. Der 5. Oktober steht dabei ganz im Zeichen der Leser, mit denen die Schriftstellerin ausführlich über ihre sechs veröffentlichten Bücher, ihre Lebensgeschichte und ihre Pläne spricht. mj

Mehr von Saarbrücker Zeitung