1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Püttlingen

Aus verpasstem Abbiegen wurde ein Unfall: Abbiegen verpasst, Lenkrad verrissen, drei Verletzte

Aus verpasstem Abbiegen wurde ein Unfall : Abbiegen verpasst, Lenkrad verrissen, drei Verletzte

() Drei junge Mäner im Alter zwischen 19 und 20 Jahren, die in einem Seat Fabia unterwegs waren, wurden bei einem Autounfall verletzt, der sich  kurz nach 10 Uhr am Donnerstag auf der Umgehungsstraße zwischen Riegelsberg und Püttlingen (L269) ereignet hat.

Die Drei waren in Richtung Püttlingen unterwegs, als der 20-jährige Fahrer in Höhe der Sommerbergstraße bemerkte, dass er dort hätte abbiegen müssen. Er lenkte daher abrupt nach rechts. „Aufgrund der nicht gedrosselten Geschwindigkeit und des zu späten Abbiegens kollidierte das Fahrzeug zunächst ungebremst frontal mit einem Verkehrsschild und schließlich noch mit einem Baum“, heißt es im Polizeibericht. Alle Insassen erlitten beim Aufprall leichte Verletzungen.