Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:23 Uhr

Die Polizei meldet
Mann greift zwei Frauen an Bushaltestelle an

Ein 35-jähriger Mann hat am Samstag, 19.50 Uhr, auf dem Beet­hovenplatz in Saarbrücken ohne erkennbaren Anlass zwei Frauen angegriffen. Die 29- und die 30-Jährige standen an der Bushaltestelle „Johannesstraße“. Laut Polizei sprang der 35-Jährige von einer Bank auf, packte die beiden Frauen am Hals. Nachdem sich eine Geschädigte massiv zur Wehr setzte und unbeteiligte Menschen zur Hilfe eilten, ließ der Täter von den Frauen ab. Die bereits herbeigerufene Polizei nahm ihn fest. Dabei griff er auch einen Polizisten an.

Hinweise: Polizei St. Johann, Telefon (06 81) 9 32 12 30.

Das Hallenbad ist vom 24. bis 26. Dezember und vom 31. Dezember bis 1. Januar für Besucher geschlossen, so die Stadt.

Zum traditionellen Grombeerbrode lädt die CDU Neuweiler am Freitag, 29. Dezember, ein. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr auf dem Gelände des Seniorenheims St. Anna, St. Ingberter Str. 20.