| 20:29 Uhr

Klinikum
Klinikum stellt Pflegeberufe vor

Saarbrücken. Einen Informationstag „Berufe mit Zukunft“ veranstaltet die Schule für Gesundheitsfachberufe des Klinikums Saarbrücken am 20. März von 9 bis 15 Uhr. „Unsere Gesellschaft braucht Pflegekräfte. Wer einen Beruf aus diesem Bereich erlernt hat, braucht sich um seine Zukunftsaussichten nicht zu sorgen – sie sind glänzend“, schreibt das Klinikum. Dazu komme eine „gesamtgesellschaftliche Aufwertung“. Das werde zu besseren Arbeitsbedingungen führen.

Im Rahmen des vom saarländischen Gesundheitsministerium ausgerufenen „Monats der Pflegeberufe“ bietet die Schule für Gesundheitsfachberufe des Klinikums Saarbrücken einen Infotag für Interessierte und Bewerber an. Die Schule befindet sich im Klinikums-Verwaltungsgebäude, 5. Stock. Hier erfahren Interessierte Wissenswertes über verschiedene Gesundheitsfachberufe, die das Klinikum Saarbrücken, einer der größten Ausbilder im Saarland, anbietet. Auch Schulklassen sind herzlich eingeladen. Sie erfahren dort alles über die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege, Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, über Operationstechnische Assistenten und Assistentinnen, über den neuen vierjährigen Ausbildungsgang Gesundheits- und Krankenpflege mit integrierter Fachweiterbildung Intensivmedizin und Anästhesie sowie über Studienmöglichkeiten in der Pflege.


Weitere Infos: Tel. (0681) 963-2186 oder nach einer E-Mail an: pflegeschulen@klinikum-saarbruecken.de