| 20:36 Uhr

Integration in Saarbrücken
Stadt lädt zu Diskussion über das Integrationskonzept ein

Saarbrücken. Die Landeshauptstadt Saarbrücken aktualisiert ihr Integrationskonzept von 2007. Das Zuwanderungs- und Integrationsbüro (ZIB) lädt deshalb am Dienstag, 13. März, von 9 bis 12 Uhr, zu einem Workshop mit dem Titel „weiterdenken“ ein. Eingeladen sind alle, die sich beruflich oder ehrenamtlich in der Migrationsarbeit engagieren. Gemeinsam mit dem ZIB diskutieren sie die Schwerpunkte für das neue Integrationskonzept. Die Veranstaltung findet im Kultur- und Bürgerzentrum Breite63 (Breite Straße 63, 66115 Saarbrücken) statt.

Kontakt und Anmeldung: Veronika Kabis, zib@saarbruecken.de, Telefon (0681) 905-1588