1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Heusweiler: Polizeibeamte fangen Ziege auf der Trierer Straße ein

Heusweiler: Polizeibeamte fangen Ziege auf der Trierer Straße ein

In der Trierer Straße in Heusweiler ist am Sonntag gegen 9 Uhr eine Ziege umhergelaufen. Beamte der Polizei-Inspektion Köllertal fingen das Tier ein und brachten es vorübergehend auf der Wache unter. Weil der Besitzer der Ziege nicht ausfindig gemacht werden konnte, brachte die Polizei den Ausreißer zum Gnadenhof von Jutta und Lothar Braun in Eiweiler. "Bei uns wurde das noch relativ junge, weibliche Tier von der Herde neugierig empfangen und beschnuppert", berichteten die beiden Tierfreunde der Saarbrücker Zeitung.

Wer Angaben zur Herkunft der Ziege machen kann, meldet sich bitte bei der Polizei-Inspektion Köllertal in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 00.