1. Saarland
  2. Saarbrücken

Aktion „Critical Mass“ will das Fahrrad in Saarbrücken populärer machen

Tour durch Saarbrücken : Aktion „Critical Mass“ will das Fahrrad populärer machen

Wie jeden letzten Freitag im Monat treffen sich am 26. April um 18.30 Uhr Radfahrer am Saarbrücker Max-Ophüls-Platz, um unter dem Motto „Critical Mass“ gemeinsam durch die Stadt zu fahren. Die Aktion will für das Fahrrad als städtisches Verkehrsmittel werben.

Bei der letzten Critical Mass im März fuhren laut Veranstalter 66 Radlerinnen und Radler mit.

Die Gruppe folgt einer spontanen Route: Wer vorne fährt, gibt die Richtung vor. Auf dem Weg durch die Stadt erleben die Teilnehmenden die Probleme ebenso wie die positiven Seiten der Saarbrücker Radinfrastruktur und können ihre Erfahrungen beim anschließenden Stammtisch austauschen.

Mit Blick auf die Kommunalwahlen am 26. Mai werden diesmal Uwe Conradt (Spitzenkandidat der CDU für die Wahl zum Oberbürgermeister von Saarbrücken) und Lothar Schnitzler (Spitzenkandidat der Piratenpartei für die Wahl zum Saarbrücker Stadtrat) an der Tour teilnehmen und ihre Vorschläge zur Radpolitik vorstellen. Alle interessierten Alltags- oder Gelegenheitsradler sind eingeladen, ihre Fragen und Ideen einzubringen.

Weitere Informationen und Bilder der vergangenen Touren gibt es auf Facebook.

www.facebook.com/cmsaarbruecken">www.facebook.com/cmsaarbruecken