St. Ingberter wollen Weihnachtsplätzchen für Bundespräsident Steinmeier backen

Bundespräsident kommt ins Saarland : St. Ingberter wollen Plätzchen für Steinmeier-Besuch backen

Für den Besuch des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier hat die Stadt St. Ingbert zum weihnachtlichen Plätzchenbacken aufgerufen. Zusammen mit den besten Rezepten will St. Ingberts Oberbürgermeister Ulli Meyer (CDU) die gesammelten Plätzchen während der gemeinsamen Weihnachtsfeier am 16. Dezember in der Josefskirche überreichen.

„Ich bin dankbar, dass der Präsidentenbesuch uns St. Ingbertern diesen Fixpunkt liefert, eine schöne, eine St. Ingberter Weihnachtsgeschichte zu beginnen. Wir wollen die originellsten Plätzchen an den Bundespräsidenten weitergeben“, erklärt Meyer. Auch Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) unterstützt die kreative Weihnachtsaktion und stellt ein Plätzchenrezept seiner Mutter bereit.

Mehr von Saarbrücker Zeitung