1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Katzenfreunde müssen mit Sommerfest die Vereinskasse füllen

Katzenfreunde müssen mit Sommerfest die Vereinskasse füllen

In diesem Sommer sind die Tierschützer der Region gefordert wie selten zuvor. Vor allem ausgesetzte Katzen fordern die Helfer mehr denn je. Zum Beispiel den Verein der Katzenfreunde. Sprecherin Gisela Kramer: "Um die laufend steigenden Kosten zu decken, sind wir auch auf das kommende Sommerfest angewiesen Futter, Arztkosten und die Instandhaltung des Katzenhauses in Oberwürzbach kosten uns mittlerweile 120 000 Euro pro Jahr." Einen Teil davon wollen und müssen die Katzenschützer am 13. und 14. August reinholen. An beiden Tagen geht's um 11 Uhr los in Oberwürzbach. Der Verein zeigt an beiden Tagen sein Katzenhaus und stellt viele große und kleine Schützlinge vor. Wer eine Katze haben möchte, kann sich beim Fest ja womöglich einen ersten Eindruck vom künftigen Mitbewohner machen.

Auf der Gewinnliste der Tombola stehen ein 81er-Flachbild-Ferseher, eine Alarmanlage und diverse Schiffsfahrten.

Weitere Infos über den Verein der Katzenfreunde, seine Schützlinge und über Fördermöglichkeiten bei der Vorsitzenden Beatrice Speicher Spengler, (0 68 04)68 29 oder bei Gisela Kramer, Tel. (0 68 05) 82 54.