1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Kohlenstraße bleibt drei Tage lang voll gesperrt

Kohlenstraße bleibt drei Tage lang voll gesperrt

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) beginnt am morgigen Mittwoch mit weiteren Sanierungsarbeiten in St. Ingbert . Betroffen ist in der Zeit vom 27. bis 29. Juli der Abschnitt der Kohlenstraße zwischen der Einmündung der Josefstaler Straße und der Einmündung der Theodorstraße.

Die Asphaltarbeiten werden dabei wegen der geringen Straßenbreite unter Vollsperrung erfolgen. Eine Umleitung führt den Verkehr von und zur Kohlenstraße über die L 244 (Josefstaler Straße), die Rischbachstraße sowie den Grubenweg. Die Zufahrt zu den Geschäften und dem Hotel "Goldener Stern" im Kaufpark ist über die Theresienstraße möglich. Die Arbeiten des Zufahrtsbereichs werden am Samstag, 30. Juli, ab 20.30 Uhr, ausgeführt. Ab Montag, 1. August, ist die Kohlenstraße wieder uneingeschränkt befahrbar. Der LfS rechnet während der Bauzeit mit Verkehrsstörungen. Den Verkehrsteilnehmern wird empfohlen den betroffenen Straßenabschnitt möglichst zu meiden und weiträumig zu umfahren.