Für Tennisspieler ist der Sommer vorbei

Für Tennisspieler ist der Sommer vorbei

. Mit einem großen Fest hat der Tennisclub Rentrisch auf seiner Tennisanlage am Rentrischer Weg die Freiluftsaison beendet.

Bei idealem Tenniswetter begrüßte die 2. Vorsitzende Traudel Könnecke auf der Terrasse des Clubheims die zahlreich erschienenen Mitglieder und Gäste und lud sie zu einem Gläschen Sekt ein. Sie bedankte sich bei allen, die während der gesamten Saison durch ihren Arbeitseinsatz die Plätze und die Anlage in einem guten Zustand gehalten hatten. Außerdem gratulierte sie der Mannschaft Damen 50 zur Vizemeisterschaft und den Mannschaften Herren 60 und Herren 65 zum Klassenerhalt.

Beim anschließenden Schleifchenturnier wurde mit viel Eifer der gelben Filzkugel nachgejagt. Schließlich galt es, die von einem Mitglied des Vereins und einem Sponsor bereitgestellten Preise zu gewinnen. Dabei wurden die Spieler von der Terrasse aus immer wieder angefeuert.

In den dazwischenliegenden Pausen wurde das von den Damen des Vereins aufgebaute Kuchenbuffet gestürmt. Beim anschließenden freien Spielen waren die Plätze bis zum frühen Abend belegt.

Anschließend wurden die Sieger des Schleifchenturniers geehrt. Dabei zeigte sich, dass Neumitglieder vom Verein sehr nachhaltig betreut werden, denn einige von denen, die noch nicht so lange Mitglied des Vereins sind, belegten beim Schleifchenturnier vordere Plätze.

Informationen zum TC Stiefel beim Sportwart des Vereins, Ernst Wahl, Tel. (0 68 42) 89 15 52 oder E-Mail: gorchs-wahl@t-online.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung