1. Saarland
  2. Saarpfalz-Kreis
  3. St. Ingbert

Auto brannte auf der A 6 zwischen St. Ingbert und Saarbrücken aus

Feuerwehr-Einsatz : Auto brannte auf der A 6 am Donnerstagabend völlig aus

Am Donnerstagabend hat ein Auto auf der Autobahn 6 bei St. Ingbert gebrannt.

Um 20:15 Uhr rückten die Löschbezirke St. Ingbert-Mitte und Oberwürzbach der Freiwilligen Feuerwehr aus. Auf dem Autobahnabschnitt zwischen Bischmisheimer und Fechinger Talbrücke in Fahrtrichtung Saarbrücken brannte bei Ankunft der Feuerwehr ein PKW in voller Ausdehnung auf dem Standstreifen. Während der Löscharbeiten richtete die Polizei eine Vollsperrung der Richtungsfahrbahn Saarbrücken ein. Unter Atemschutz löschte ein Feuerwehrtrupp mit einem Schaumrohr das Fahrzeug ab. Danach folgten Nachlöscharbeiten. Mit Lichtmasten wurde die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Während dieser Zeit war die Autobahn wenigstens einspurig befahrbahr. Die Feuerwehr war mit fünf Einsatzfahrzeugen und 20 Einsatzkräften im Einsatz. Weiterhin waren Polizei und der Abschleppdienst an der Einsatzstelle. Den Einsatz beendete die Feuerwehr gegen 22 Uhr.