Bühne frei für Mundart-Künstler

Bebelsheim. Am Samstag, 24. Oktober, findet ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus der fünfte Bebelsheimer Mundart-Abend statt. 27 Akteure werden für einen unterhaltsamen Abend sorgen. Der Veranstalter Heimatfreunde Bebelsheim e.V

Bebelsheim. Am Samstag, 24. Oktober, findet ab 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus der fünfte Bebelsheimer Mundart-Abend statt. 27 Akteure werden für einen unterhaltsamen Abend sorgen. Der Veranstalter Heimatfreunde Bebelsheim e.V. verspricht ein abwechslungsreiches Programm mit lustigen Sketchen, nachdenklichen Texten, Erzählungen von früher und heute und vielen Liedbeiträgen zum Zuhören und Mitsingen. Außer den überregional bekannten Mundart-Entertainern Roger Wack, Volker C. Jacoby und Günther Hussong ("De Plattmacher"), sind wiederum viele aus den bisherigen Bebelsheimer Mundart-Abenden bekannte Autoren aus Bebelsheim, Wittersheim, Ormesheim, Blieskastel, Kirkel, Lautzkirchen, Gros Rederching, Bliesbruck, Bliesransbach, Hassel, Ensheim, Dudweiler und St. Ingbert mit von der Partie. Ganz besonders freut es die Heimatfreunde, dass sich zehn Neulinge zum Mitwirken gemeldet haben und somit ihr Debüt auf der Bebelsheimer Mundart-Bühne geben. Die Moderation übernimmt der Bebelsheimer Ortsvorsteher Werner Untersteller. redKarten sind momentan noch erhältlich im Blumenladen Belles fleurs (Bebelsheim). Karten können auch verbindlich reserviert werden unter Tel. (06804) 13 69 oder (0170) 235 02 82. Eine Karte kostet sechs Euro. Da keine Platzkarten ausgegeben werden, wird empfohlen, sich frühzeitig im Dorfgemeinschaftshaus einzufinden. Einlass ist ab 18.30 Uhr.

Auf einen BlickMitwirkende: Hans Abel (Wanderhans), Irmgard Bauer, Nicole Bubel-Keller, Daniel und David Bleyer, Holger Dincher, Roland Fohs, Hilde Hartmann, Uwe Hassler, Willi Herter, Stefan Klopp, Albert Mieger, Else Mohler, Peter Loibl, Heribert Ochs, Otto Simon, Lea-Norina und Arno Soffel, Gretel Uhl, Helga Wagner, Claudia Zimmer, "Teenager-Spätlese Lautzkirchen" (Maria Erschens, Walter Mark, Else Mohler, Gretel Uhl, Ursula Venn). Star-Gäste: Günther Hussong ("De Plattmacher"), Volker C. Jacoby, Roger Wack. red