Pilzexkursion in Wittersheim

Wittersheim. Das Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld lädt in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis für Sonntag, 11. Oktober, zu einer Pilzexkursion in Wittersheim ein. Die Exkursion leitet Peter Rink, Mitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied des einzigen saarländischen Pilzvereins, der Pilzfreunde Saarpfalz. Schauplatz und Treffpunkt der Exkursion ist Haus Lochfeld selbst

Wittersheim. Das Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld lädt in Zusammenarbeit mit dem Saarpfalz-Kreis für Sonntag, 11. Oktober, zu einer Pilzexkursion in Wittersheim ein. Die Exkursion leitet Peter Rink, Mitglied und ehemaliges Vorstandsmitglied des einzigen saarländischen Pilzvereins, der Pilzfreunde Saarpfalz. Schauplatz und Treffpunkt der Exkursion ist Haus Lochfeld selbst. Von dort aus startet um zehn Uhr eine zweistündige Pilzwanderung. Anschließend wird im Kulturlandschaftszentrum gegen einen Kostenbeitrag ein gemeinsames Mittagsessen angeboten. Frisch gestärkt, werden im Seminarraum des Hauses die gesammelten Pilze ausgelegt und besprochen. Dabei liegt das besondere Augenmerk auf Speisepilzen und deren giftigen und ungenießbaren Doppelgängern. Nach der Besprechung werden die gesammelten Pilze der einzelnen Teilnehmer begutachtet und ausgesammelt. Fragen an Peter Rink können dann ebenfalls gestellt werden. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, ein Körbchen oder eine Stofftasche (keine Plastiktasche!), Messer und eventuell vorhandene Literatur. Die Exkursion ist kostenlos. redInfos und Anmeldung bei der Kreisverwaltung in Homburg, Julia Vogel, unter der Telefonnummer (06841) 10 44 80.