Verletzter Fußgänger verlässt Unfallort

Polizei : Verletzter Fußgänger verlässt Unfallort

Ein Verkehrsunfall mit einem merkwürdigen Ausgang ereignete sich bereits am Montag  gegen 15.15 Uhr in der Talstraße  vor der Bushaltestelle Nähe Verkehrskreisel. Bei dem Verkehrsunfall wurde ein etwa 45-jähriger Mann beim Überqueren der Straße von einem beige-schwarzen Kleinwagen erfasst und gegen einen haltenden SUV geschleudert.

Der Fußgänger wurde dabei vermutlich leicht verletzt, trotzdem verlies er nach Polizeiangaben den Unfallort umgehend. Am dem Kleinwagen und dem haltenden SUV entstanden Sachschäden.

Zeugen können  sich bei der Polizei Homburg unter Telefon (06841) 10 60 melden.