Tagesmütter in Homburg gesucht, Infoabend am 8. Juli

Kinderbetreuung : Infoabend zur Qualifizierung für Tagesmütter

Kürzlich wurden die Betreuungsmöglichkeiten in der Kindertagespflege sowie die Tätigkeit von Kindertagespflegepersonen, die eher als Tagesmütter geläufig sind, im Rahmen einer landesweiten Kampagne auch im Saarpfalz-Kreis beworben.

Die Fachberaterinnen des Jugendamtes, Alin Knauf und Beate Henn, informierten über die Betreuung im familiären Umfeld bei Tagesmüttern und Tagesvätern und boten allen Interessierten einen Überblick über die vorab verpflichtende Qualifizierung. Am 19. August startet der nächste Qualifizierungskurs, in dem es noch freie Plätze gibt. Wer ein Händchen für die Betreuung, Erziehung und Bildung von Kindern hat und sich für die Kindertagespflege interessiert, kann an einer Infoveranstaltung am Montag, 8. Juli, von 10 bis 12 Uhr, im Jugendamt Homburg, Talstraße 57 b, teilnehmen.

Um Anmeldung wird gebeten bei Alin Knauf unter Tel. (0 68 41) 104-80 78, oder bei Beate Henn unter Tel. (0 68 41) 104-81 72.

Mehr von Saarbrücker Zeitung