Uniklinikum : Vortrag bei Fritsche-Stiftung wird verschoben

„Schenken über den Tod hinaus“ ist ein Vortrags- und Informationsabend über das Thema „Organspende“ im Rahmen der Paul-Fritsche-Stiftung Wissenschaftliches Forum am Uniklinikum in Homburg überschrieben.

Der Termin der Veranstaltung wurde verschoben, wie es von der UKS-Pressestelle heißt. Der Abend wird nun erst am Donnerstag, 7. Februar, um 18.15 Uhr im Hörsaal der Medizinischen Biochemie, Gebäude 45, stattfinden und nicht Ende Januar. Mit dabei sind Susanne Brehmer, Anne-Bärbel Blaes-Eise, Professor Urban Sester, Klinik für Innere Medizin IV, und Professor Ralf Ketter, Klinik für Neurochirurgie. Der Eintritt ist frei, alle Interessierten sind eingeladen.