Auch Ballweiler spielt beim Mammut-Turnier des SV Gersweiler mit

Auch Ballweiler spielt beim Mammut-Turnier des SV Gersweiler mit

Groß, größer, Gersweiler - das gilt für das Fußball-Hallenturnier um den 3. Energis-Adidas-Cup, das heute in der Sporthalle Gersweiler beginnt. Beim Turnier des Landesligisten SV Gersweiler kämpfen 32 Mannschaften um 63 Wertungspunkte - so viele wie bei keinem anderen der 47 Qualifikationsturniere zum 25. Hallenmasters. Borussia Neunkirchen , der einzige Oberligist im Feld, wird das Turnier heute um 18.30 Uhr eröffnen.

Am Donnerstag spielt ab 18.30 Uhr die Gruppe C mit der SG Ballweiler-Wecklingen-Wolfersheim. Die Organisatoren rechnen wie in den Vorjahren mit insgesamt etwa 1500 Zuschauern. Diese können neben dem Kräftemessen der Aktiven, die am Mittwoch, Donnerstag und Samstag in acht Vorrundengruppen zwölf Teilnehmer für den Final-Sonntag ermitteln, drei weitere Turniere sehen. Am Freitag gibt es ab 18.30 Uhr ein Turnier für Betriebsmannschaften, am Samstag nach dem Vorrundenabschluss des Hauptturniers ab 18.30 Uhr ein Hobbyturnier und Sonntag vor der Endrunde ab 10 Uhr ein E-Jugend-Turnier.

Für den SV Gersweiler ist das eigene Turnier nicht zuletzt ein Testlauf für das Masters-Finale in Saarbrücken, wo der Landesligist am 5. Februar erstmals die Ausrichtung übernimmt. Neben einer Rundum-Bande wird in Gersweiler dabei auch eine Anzeigetafel ihrer Feuertaufe unterzogen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung