Regionalverband sucht junge Betreuer für Ferienfreizeiten

Regionalverband sucht junge Betreuer für Ferienfreizeiten

Regionalverband. Für die Sommerfreizeiten des Jugendamtes des Regionalverbandes Saarbrücken werden wie in jedem Jahr zahlreiche Betreuerinnen und Betreuer gesucht. Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, gute Nerven und Zeit in den großen Ferien sollte man haben für diesen Honorar-Job als Ferienbetreuer. Vier Maßnahmen finden während der Sommerferien in Steinberg-Deckenhardt (Kreis St

Regionalverband. Für die Sommerfreizeiten des Jugendamtes des Regionalverbandes Saarbrücken werden wie in jedem Jahr zahlreiche Betreuerinnen und Betreuer gesucht. Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen, gute Nerven und Zeit in den großen Ferien sollte man haben für diesen Honorar-Job als Ferienbetreuer. Vier Maßnahmen finden während der Sommerferien in Steinberg-Deckenhardt (Kreis St. Wendel) und zwei Maßnahmen im Schullandheim Oberthal statt. Als Leistung bietet der Regionalverband ein Betreuerhonorar von 250 Euro für die zehntägigen, beziehungsweise 300 Euro für die 13-tägigen Freizeiten. Für diese Honorartätigkeit wird eine Praktikumsbescheinigung ausgestellt. redWeitere Auskünfte gibt es beim Jugendamt des Regionalverbandes Saarbrücken, Abt. 51.5, Heuduckstraße 1, 66117 Saarbrücken, Jugendpflegerin Barbara Denne, Telefon (0681) 506-5159 oder bei Susanne Kaiser-Ott, Telefon (0681) 506-5156.

Mehr von Saarbrücker Zeitung