Neues Ranking 2024 Das sind die 100 besten Thermen und Wellnessbäder in Deutschland – auch Top 3 im Saarland gekürt

Service | Berlin · Das Reiseportal „Travelcircus“ hat die 100 besten Thermen und Bäder mit Wellnessbezug in Deutschland 2024 gekürt. Auch die drei besten Wellnessbäder im Saarland wurden ausgezeichnet.

 Die Therme Euskirchen zählt laut dem Reiseportal „Travelcircus“ zu den schönsten in Deutschland.

Die Therme Euskirchen zählt laut dem Reiseportal „Travelcircus“ zu den schönsten in Deutschland.

Foto: Thermen & Badewelt Euskirchen GmbH

Von Nordeuropa her zieht derzeit das Sturmtief Annina über die Region und bringt teils winterlich frostige Temperaturen, Schneeregen- und Graupelschauer mit sich. Nachts ist am Wochenende stellenweise sogar Schnee oder gefrierender Regen im Saarland möglich, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Höchste Zeit für eine kleine Auszeit bei dem tristen und kalten April-Wetter! Thermen, Wellnessbäder oder Saunas sind die perfekten Orte, um mal wieder so richtig zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und in eine Welt voller Entspannung, Wärme und wohltuenden Aromadüften abzutauchen.

Das Reiseportal „Travelcircus“ hat passend zu dem miesen Wetter ein neues Ranking 2024 zu den 100 besten Thermen und Wellnessbädern Deutschlands erstellt. Wie „Travelcircus“ auf Anfrage der Saarbrücker Zeitung mitteilt, schafften es auf die ersten drei Plätze die Therme Erding in Bayern vor der Therme Euskirchen und dem Aqualand Köln (beide in Nordrhein-Westfalen). Auf den Plätzen vier und fünf folgen die Obermain Therme in Bad Staffelstein in Bayern und die Taunus Therme in Bad Homburg (Hessen). Auch ein Wellness-Tempel aus dem Saarland schaffte es in den ausgezeichneten Kreis der schönsten Thermen Deutschlands: die Saarland-Therme in Kleinblittersdorf auf Rang 59.

Das sind die 100 besten Thermen und Wellnessbäder in Deutschland
Infos

Das sind die 100 besten Thermen und Wellnessbäder in Deutschland

Infos
Foto: Obermain Therme Bad Staffelstein

„Therme Erding ist ein wahres Paradies für Wellness-Enthusiasten“

„Die Therme Erding ist ein wahres Paradies für Wellness-Enthusiasten und bietet mit 30 Saunen und 5 Dampfbädern eine der größten und vielfältigsten Saunalandschaften Europas“, erklärten die Reiseexperten über den Sieger. Besonders bemerkenswert sei die VitalOase, die exklusiv für Gäste über 16 Jahre reserviert sei und einen Ort der Ruhe inmitten des regen Treibens darstelle. „Die Therme Erding bietet eine unvergleichliche Vielfalt an Entspannungsmöglichkeiten“, hieß es.

Das Reiseportal hat die Thermen und Wellnessbäder in Deutschland anhand von vier Bewertungskriterien verglichen: Bekanntheit (Mittelwert der Kundenbewertungen bei TripAdvisor und Google und dem Suchvolumen auf Google), Beliebtheit (Mittelwert der Kundenbewertungen bei TripAdvisor und Google), Ausstattung und Preis-Leistungsverhältnis. Für den Vergleich der Thermen wurden pro Kategorie Punkte zwischen 1,00 und 5,00 vergeben (5 für das beste Ergebnis, 1 für das schlechteste). Insgesamt konnte jede Therme also maximal 20,00 Punkte erreichen.

Das sind die 20 besten Thermen und Wellnessbäder 2024

  1. Therme Erding (Bayern): 17,11 Punkte
  2. Therme Euskirchen (Nordrhein-Westfalen): 14,47 Punkte
  3. Aqualand Köln (Nordrhein-Westfalen): 13,85 Punkte
  4. Obermain Therme (Bad Staffelstein/Bayern): 13,71 Punkte
  5. Taunus Therme (Bad Homburg/Hessen): 13,56 Punkte
  6. Bali Therme (Bad Oeynhausen/Nordrhein-Westfalen): 13,45 Punkte
  7. Tropical Islands (Krausnick/Brandenburg): 13,42 Punkte
  8. Mineraltherme Böblingen (Baden-Württemberg): 13,24 Punkte
  9. Fürthermare (Fürth/Bayern): 13,21 Punkte
  10. Therme Bad Wörishofen (Bayern): 13,19 Punkte
  11. Niederrhein Therme (Duisburg/Nordrhein-Westfalen): 13,19
  12. Badeland Wolfsburg (Niedersachsen): 13,13 Punkte
  13. Das Leuze – Mineraltherme (Leuze/Baden-Württemberg): 13,12 Punkte
  14. H20 Herford (Nordrhein-Westfalen): 13,11 Punkte
  15. Vabali Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen): 13,09 Punkte
  16. Sibyllenbad (Neualbenreuth/Bayern): 13,05 Punkte
  17. Vabali Hamburg: 13,04 Punkte
  18. Vabali Berlin: 12,91 Punkte
  19. Carolus-Therme (Aachen/Nordrhein-Westfalen): 12,89 Punkte
  20. Fidorado (Filderstadt/Baden-Württemberg): 12,82 Punkte

In die Top 100 wurde neben der Saarland-Therme auf Platz 59 (11,86 Punkte) auch noch das Badeparadies Zweibrücken auf Rang 82 mit 11,54 Punkten in unmittelbarer Umgebung zur Saar-Region ausgezeichnet. Die Fachleute von „Travelcircus“ ermittelten zudem auch die jeweils schönsten Thermen und Wellnessbäder aus jedem Bundesland. Im Saarland folgen auf die Nummer eins, die Saarland-Therme, die Calypso Bade- und Saunawelt in Saarbrücken und das Vitalis in Weiskirchen.

Die drei schönsten Thermen und Wellnessbäder im Saarland

  1. Saarland-Therme in Kleinblittersdorf
  2. Calypso Bade- und Saunawelt in Saarbrücken
  3. Vitalis in Weiskirchen
Saarland-Therme: Die schönsten Bilder ​
11 Bilder

Impressionen von der Saarland-Therme

11 Bilder
Foto: Christian Gahl

Auch sieben Thermen und Wellnessbäder aus Rheinland-Pfalz landen in dem neuen Ranking in den Top 100. Die schönsten sind laut „Travelcircus“: die Rheinwelle in Gau-Algesheim (Platz 41/12,2 Punkte), die Panorama Sauna Grafschaft-Holzweiler auf Rang 49 mit 12,07 Punkten, das Felsland Badeparadies in Dahn (Platz 73/11,64 Punkte), das Salinarium in Bad Dürkheim (Platz 81/11,55 Punkte), das Badeparadies Zweibrücken auf Rang 82 mit 11,54 Punkten sowie die Emser Therme in Bad Ems (Rang 91/11,42 Punkte) und die Vulkaneifel-Therme in Bad Bertrich (Platz 92/11,4 Punkte).

„Qualität und Vielfalt der Wellness-Erlebnisse haben neues Hoch erreicht“

„Travelcircus“ hat zum mittlerweile siebten Mal insgesamt 286 Thermen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geprüft und die Top-Erholungsbäder für die Saison 2024 ausgewählt. Auch die Preise wurden unter die Lupe genommen. „Die Thermen-Preise in Deutschland sind auch in dieser Saison wieder absolut unschlagbar“, hieß es. Für durchschnittlich 29,66 Euro lasse es sich in den heimischen Thermen inklusive Sauna einen Tag relaxen.

 Der große Thermen-Check vom Reiseportal „Travelcircus“ zeigt die schönsten Thermen und Wellnessbäder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Der große Thermen-Check vom Reiseportal „Travelcircus“ zeigt die schönsten Thermen und Wellnessbäder in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Foto: Travelcircus

„Blickt man allerdings über die Grenze nach Österreich, zeigt sich der alpine Wellness-Markt ein wenig kostspieliger“, erklärten die Reiseexperten der SZ. Mit durchschnittlich 41,80 Euro für eine Auszeit in wärmenden Thermenwelten werde in Österreich sicherlich auch für Qualität und atemberaubende Bergkulissen gezahlt (knapp 4 Euro mehr als im Vorjahr). In der Schweiz sei gar mit einem Preisanstieg von durchschnittlich 23,08 Prozent und durchschnittlich mit Kosten von 71,47 Euro pro Tag zu rechnen. „Die Schweiz thront damit auf dem Wellness-Gipfel“, so das Reiseportal. Hier werde die hohe Kunst der Erholung regelrecht zelebriert – und das mit einer Prise Exklusivität, die sich im Preis widerspiegele.

„Für das Jahr 2023 zeichnet sich ein klarer Trend ab: Die Qualität und Vielfalt der Wellness-Erlebnisse haben ein neues Hoch erreicht“, teilten die Reisespezialisten weiter mit. „Mit außergewöhnlichen Wellness-Konzepten und beeindruckenden Themenwelten überzeugen die Thermen in Deutschland, Österreich und der Schweiz in Sachen Entspannung und Erholung und bieten eine heilsame Flucht aus dem Alltag und eine hervorragende Gelegenheit, Körper und Geist in Einklang zu bringen.“

 Palmen in der Therme Erding.

Palmen in der Therme Erding.

Foto: imago/Michael Westermann

Weitere Infos zu den Top-Thermen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz finden Sie bei Travelcircus.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort