Oberthaler Kicker belegen Rang sechs

Oberthaler Kicker belegen Rang sechs

Jubel bei den Fußballern der Schule „Auf der Wild“ Merzig-Brotdorf: Im Endspiel des siebten Seffersbach-Cups besiegten die Lokalmatadoren am vergangenen Donnerstag in der Brotdorfer Seffersbach-Halle die Hofschule Bildstock mit 2:1. Die Tore schossen Lukas Marxen und Marvin Klein.

Gefeiert wurde nach dem Abpfiff Torhüter Jerome Leboef, der mit tollen Paraden den Sieg festhielt.

Platz drei in dem landesweiten Hallenfußball-Turnier für Förderschulen sicherte sich die Anne-Frank-Schule Saarlouis. Sie siegte im kleinen Finale mit 2:0 gegen die Förderschule Noswendel. Platz fünf belegte die zweite Mannschaft der Schule "Auf der Wild" Merzig-Brotdorf, die sich mit 4:1 gegen die Förderschule Oberthal behauptete. Im Spiel um Platz sieben besiegte die Ruth-Schaumann-Schule Lebach die Schule "Am Kappwald" Niederlosheim mit 2:1.